Ihre Quelle für gesundes Fett

Unsere Öle sind als gesunde Lebensmittel anerkannt und zertifiziert

deinSpanienOlivenoel

2021-05-02 3 min read

das gesündeste Olivenöl

Olivenöl hat viele gesundheitliche Vorteile. Zwischen 60 und 80 % seiner Zusammensetzung besteht aus Ölsäure. Dies ist eine einfach ungesättigte Fettsäure, die äußerst gesund ist. Aber es gibt noch mehr. Olivenöl liefert eine große Anzahl von Antioxidantien, die die Funktionen des Herz-Kreislauf-Systems unterstützen.

Es ist einer der Hauptbestandteile der mediterranen Ernährung, die für ihre Gesundheit bekannt ist. Die Aufnahme von Olivenöl in Ihre tägliche Ernährung ist eine Garantie dafür, von seinen vielen Vorzügen zu profitieren. Schauen wir mal, welche das sind.



Nährwert von Olivenöl
Schon ein Esslöffel hochwertiges extra natives Olivenöl pro Tag beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs vor. Es liefert Vitamin E, das als Antioxidans wirkt. Die oben genannte Menge liefert 8% des empfohlenen Tageswertes dieses Vitamins. Darüber hinaus liefert es 60 Kalorien pro Teelöffel und kein Cholesterin.

Die darin enthaltenen Polyphenole sind Antioxidantien, die das Herz schützen. Sie reduzieren die möglichen Gesundheitsschäden durch freie Radikale. Sie reduzieren auch die Plaquebildung in den Arterien. Als ob das noch nicht genug wäre, wirken Polyphenole auch noch entzündungshemmend. Jeder Teelöffel liefert etwa 7 Gramm Fett, wovon 1 Gramm gesättigtes Fett ist; der Rest ist einfach ungesättigtes Fett.

Forscher des Universitätskrankenhauses Reina Sofia in Cordoba (Spanien) haben in einer Studie untersucht, wie die Mikronährstoffe in einigen Fetten Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder Krebs beeinflussen und, ob ihre Aufnahme den Entzündungsprozess bei gesunden Menschen verändern kann.

Das Wissenschaftlerteam unter der Leitung der Ärzte Francisco Pérez Jiménez und José López Miranda hat Diäten, in denen der Verzehr unterschiedlicher Fette überwiegt, wie zum Beispiel natives Olivenöl extra, Nüsse und Butter, untersucht und dabei beobachtet, dass die Aufnahme von nativem Olivenöl extra die Entzündungsmediatoren bei gesunden Menschen nach unten moduliert, während die Diät, die reich an Nüssen ist, einen mittleren Effekt hat und die Diät, die reich an Butter ist, einen nachteiligen Effekt auf die Entzündungsmediatoren hat.

Während der Untersuchung konnten die Forscher auch beobachten, dass Olivenöl die Plasmakonzentration anderer Moleküle, die in den Wänden der Blutgefäße exprimiert werden und ebenfalls Entzündungen begünstigen, reduzierte, was den Einfluss seines Verzehrs auf die Verbesserung des Entzündungsprozesses untermauerte.

Die Forscher führen diese neue positive Wirkung des Olivenöls zumindest teilweise auf seinen hohen Reichtum an Mikronährstoffen zurück, und obwohl sie derzeit die Wirkung der meisten von ihnen nicht kennen, weisen sie auf die Möglichkeit hin, dass sie durch einen direkten Effekt wirken, ähnlich dem von entzündungshemmenden Medikamenten.

Antioxidative Eigenschaften

Für Dr. Pablo Pérez Martínez ist "die grundlegende Eigenschaft des Olivenöls sein Reichtum an Antioxidantien, was es zu einem einzigartigen Fett macht. Es ist wichtig zu klären, was der Mehrwert seiner Bestandteile ist, denn nur so kann man feststellen, dass eine gesunde Ernährung Olivenöl als Grundfett haben muss".

Unter den vorteilhaften Effekten des Olivenölkonsums in der mediterranen Ernährung weist Pérez Martínez darauf hin, dass "es das schädliche Cholesterin (LDL) reduziert, den Blutdruck senkt, die Diabeteskontrolle verbessert und die Neigung zur Thrombosebildung verringert. In den letzten Jahren sind andere Öle für die menschliche Ernährung verfügbar geworden, die eine ähnliche Fettzusammensetzung haben, aber sie weisen einen grundlegenden Unterschied zum Olivenöl auf, und das ist, dass "letzteres ein natürlicher Saft ist, der nicht-fettige Mikrokomponenten von großem biologischen Interesse enthält, einschließlich Vitamin E, Carotinoide, Squalen, Chlorophyll und insbesondere phenolische Verbindungen".

Vorteile von Mikronährstoffen

Für Dr. Pérez Martínez bestätigen die Ergebnisse dieser Studie einmal mehr die Vorteile der mediterranen Ernährung, "ein Ernährungsmodell mit einem hohen Gehalt an einfach ungesättigten Fettsäuren aus nativem Olivenöl, das in der Lage ist, eine breite Palette biologischer Effekte auf das kardiovaskuläre System zu induzieren".

Darüber hinaus, so der Forscher, definieren die jüngsten Studien, dass es einige Vorteile gibt, die von der Einnahme von Olivenöl, das reich an Mikrokomponenten ist, abhängen oder durch diese verstärkt werden, wie im Fall des nativen Olivenöls extra und seiner entzündungshemmenden Eigenschaften, was ein neuer Mehrwert wäre, zusammen mit dem Rest, der bereits bekannten positiven Effekte.

Die Ergebnisse haben die gesundheitlichen Vorteile dieser Ölsorte bestätigt und zeigen, dass ihre Einnahme die Entzündungsmediatoren bei gesunden Menschen herunter moduliert. Die Studie legt die Möglichkeit nahe, dass einige Mikronährstoffe durch einen direkten Effekt wirken, ähnlich dem von entzündungshemmenden Medikamenten. Das American Journal of Clinical Nutrition, Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism oder Atherosclerosis haben die Ergebnisse dieser Arbeit bereits aufgegriffen.

laSolana2. Natives Bio-Olivenöl Extra. Zertifiziert als gesundes Lebensmittel. Das beste Fett in der 100% veganen Ernährung

Ein Esslöffel pro Tag von diesem Öl mit hohem Gehalt an Vitaminen und Polyphenolen.

Der niedrige Ölsäuregehalt (0'1º) macht dieses Öl sehr weich und ausgewogen, es ist ideal, um zu entdecken, wie ein gutes Olivenöl schmeckt.

Adresse

deinSpanienOlivenoel

K.-Niederkirchner-Str. 12

10407 Berlin

Kontakt

+49 (0)176 640 95 620
deinSpanienOlivenoel@mail.de

GRATIS PDF Auszug aus dem Ratgeber Kochbuch 

BASISCHE ERNÄHRUNG

Ratgeber Kochbuch Basische Ernährung, mit 150 Rezepten und Basenfasten